Injektionsbehandlungen(Spritzen) & Schmerzen

Injektionstherapie zur Schmerzlinderung

Durch die Injektionen mit einem entzündungshemmenden Wirkstoff in Kombination mit einem örtlichen Betäubungsmittel werden bei Entzündungen von Gelenken, Sehnen, Muskeln, Bändern oder Nerven sowohl an der Wirbelsäule als auch an Armen und Beinen eingesetzt.

Vorteil der Injektionen bringen Medikamente genau an die Stelle, wo sie benötigt werden. Dadurch kann wesentlich gezielter und mit einer sehr viel geringeren Dosis gegen punktuelle Schmerzen vorgegangen werden als mit Tabletten, deren Wirkstoff sich im ganzen Körper verteilt.

Durch den örtlichen Betäubungsmitteln können insbesondere im Bereich der Wirbelsäule Schmerzen anhaltend gelindert oder beseitigt werden, indem einerseits im Injektionsbereich die Muskulatur entspannt wird und andererseits die Reizung der Nervenbahnen, die kontinuierlich Schmerzsignale weiterleiten, beruhigt werden können.

Wie entsteht Schmerzen ?

Durch die resoltierte Reizungen  der Schmerzen  entstehen  in der Körperperipherie zu einer Aktivierung von Schmerzrezeptoren, die in die elektrische Impulse umwandeln. Diese Impulse gelangen nach synaptischer Übertragungen im Hinterhorn zum Gehirn. Diese Reizungen werden  im Rahmen der individuellen Situationen und früherer vorgeschichten wahrgenommen und im Gedächtnis  des Gehirn manifestiert.

Unzureichend behandelte Schmerzen können eine gute und positive Prognose der Genesung und Heilungsprozess entscheidend verhindert werden. 

 

Einige Einsatzbereiche der Therapie mit Injektionen

– Akute und chronische Rückenschmerzen

-Gelenkbeschwerden

-Tennisarm und Tennisellenbogen

-Golferarm und Golferellenbogen

-Nervenwurzelreizungen

-akute Schmerzen durch Blockaden, Haltungsschäden oder Verletzungen

-Entzündungen der Sehnen, des Sehnengewebes oder der SchleimbeutelRückenschmerzen aufgrund von Veränderungen der Wirbelgelenke

-Schulterarthrose

-Hüftgelenksarthrose

-Kniegelenksarthrose

-Sprunggelenksarthrose

-Fingergelenksarthrose

Vorteile 1
Laser (Schmerztherapie)
Vorteile 2
Present your content in an attractive Circle layout item 2. You can highlight key information with click or hover effects and style it as per your preference.
Vorteile 3
Present your content in an attractive Circle layout item 3. You can highlight key information with click or hover effects and style it as per your preference.
Vorteile 4
Present your content in an attractive Circle layout item 4. You can highlight key information with click or hover effects and style it as per your preference.
Vorteile 5
Present your content in an attractive Circle layout item 5. You can highlight key information with click or hover effects and style it as per your preference.
Vorteile 6
Present your content in an attractive Circle layout item 6. You can highlight key information with click or hover effects and style it as per your preference.
Vorteile 7
Present your content in an attractive Circle layout item 6. You can highlight key information with click or hover effects and style it as per your preference.
Vorteile 8
Present your content in an attractive Circle layout item 6. You can highlight key information with click or hover effects and style it as per your preference.

FAQ

Injektionsbehandlungen(Spritzen) & Schmerzen

Frage 1
Frage 2
Frage 3
Frage 4
Frage 5

Siavash Ramin
Facharzt für Orthopädie-Sportmedizin,
Akupunktur-Chirothrapie,
Orthomolekularmedizin,
Präventionsmedizin & Anti-Aging-Medizin,
Ästhetikmedizin