Deutsch
English
Ramin & Kollege

Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, ambulante OP, Ernährungsmedizin, Neuraltherapie

 

 

Joachim- Gottschalk- Weg 21

12353 Berlin

Tel. 030 - 669 096 73


Gesundheit ist das höchste Gut
Männergesundheit


Mit zunehmenden Lebensjahren setzen auch beim Mann die ersten Symptome ein, die das Alter im Allgemeinen mit sich bringen.


Die Haut wird trockener, faltiger und neigt zu Pigmentflecken. Das Haar wird schütterer. Auch der Bartwuchs wird oft schwächer und es folgt eine allmähliche Gewichtszunahme. Außerdem vermindert sich die Muskelmasse mehr und mehr. Lästiges Fettgewebe entsteht (speziell im Bauchbereich).

Zu den äußerlichen Veränderungen können früher oder später auch eine Reihe von schwerwiegenderen und behandlungsbedürftigeren Erkrankungen auftreten. Das Sexualleben des Mannes dieser Altersgruppe unterscheidet sich immer deutlicher von dem junger Männer. Nicht nur die Zeugungsfähigkeit und Spermienproduktion werden allmählich geringer, auch die Libido - die Lust auf Sex - und die Potenz lassen zunehmend nach.


Ursache

Auch beim Mann verändert sich das hormonelle Gleichgewicht. Bereits im Alter von 30 - 35 Jahren kann die Hormonproduktion beim Mann allmählich nachlassen. Zudem spielen noch weitere Faktoren wie z.B. falsche Ernährung, Bewegungsmangel eine wichtige Rolle.

Copyrights 2018 berlin-medicine.de All rights reserved